Startseite
    Läufergeschichten
    Lauftagebuch
    Patchiges
    Alltägliches
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   10.01.16 12:23
    respekt. ich muss selbst
   10.01.16 13:27
    Eben besser so als Arbei
   10.01.16 13:27
    Eben besser so als Arbei
   12.01.16 10:37
    Mach dir aus solchen Tus
   12.01.16 21:12
    Danke Rena, nein eigentl

http://myblog.de/brotundspielerei

Gratis bloggen bei
myblog.de





6. Tag

11 Uhr heute wieder beginn, habe es hinausgezögert so lange es ging, Sabine hatte ja wieder Dienst. Stolz und mit erhobenem Haupt betrat ich dann doch noch den Laden, grüßte höflich und wollte zum umziehen gehen, da fing mich die Chefin ab. Sie hatte wohl gestern mitbekommen das Sabine stress gemacht hat und nachdem sie heute gleich wieder damit begann wurde sie abgemahnt und ihr gesagt das sie so mit Kollegen nicht zu reden hat.
OK, an sich kann ich mich ja selber wehren, aber das tat dann schon etwas gut. Na dann gelt ich jetzt als Petze obwohl ich nie was gesagt habe. Egal juckt jetzt schon auch nicht mehr.

Besagte Kollegin streifte dann ohne einen Ton zu sagen um mich rum ehe sie ging.
Es war etwas ruhiger heute und so konnte ich in aller Ruhe mit Frau Günther bestellte, belegte Brötchen machen. Nebenher quatschten wir ein bisschen und auch sie hatte das blöde Verhalten der Anderen mitbekommen. Sie fand den gestrigen Tag auch sehr blöd aufgrund der eisigen Stimmung die herrschte als sie kam.

Es war recht lustig bis auch sie Feierabend machte und so machte es heute wieder mehr Spaß. Ich war zum Teil wieder die Alte mit coolen Sprüchen gegenüber den Kunden oder mit Mitgefühl.

Den Schluss machte ich mit der Chefin die mir beim aufräumen und putzen half, im Gegenzug half ich ihr Geld zählen. Eine nette Beschäftigung.

Morgen gehts wieder auf den Markt, ich freu mich drauf auch wenn ich wieder um 4 aufstehen muss.
12.1.16 21:05
 
Letzte Einträge: Erster Arbeitstag, 10.01.16, 4. Tag, 17.01.16


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung